Kapelle Unserer Lieben Frau von Altötting

Altötting, Deutschland

Die Kapelle Unserer Lieben Frau von Altötting, auch als ‚Gnadenkapelle‘ bekannt, ist der Gottesmutter Maria geweiht und ist das Landesheiligtum von Bayern. Im Jahr 1489 löste die wundersame Heilung eines ertrunkenen Jungen die Verehrung in der kleinen Kapelle in Altötting aus, insbesondere in Verbindung zum Bilde der Schwarzen Madonna mit dem Jesuskind. Mehr als 2000 Votivbilder in der Kapelle zeugen von der Gnade und den Wundern, welche die Gläubigen als Antwort auf ihre Gebete empfangen haben. Die Tausenden Wallfahrten erinnern an den Weg, den man gehen muss, um in der Gnade Gottes Hoffnung und Trost zu finden.

Praktische Infos zum Livestream

Das Heiligtum bietet eine Online-Übertragung der geplanten Messen (in der Kapelle St. Andreas in der Fasten- und Osterzeit) unter dem folgenden Link an.