Wallfahrtsstätte Unserer Lieben Frau von Lourdes

Lourdes, Frankreich

Das Heiligtum Unserer Lieben Frau von Lourdes, eines der bekanntesten in Europa und in der Welt, ist ein Ort, an dem sich die Liebe Gottes durch die Erscheinungen der Unbefleckten Jungfrau Maria an Bernadette im Jahr 1858 manifestierte. Während der dreizehn Erscheinungen lud die Botschaft der Jungfrau Maria alle Menschen ein, in einer Prozession zur Grotte zu kommen und eine Kapelle zu bauen, was zum Bau des heutigen Heiligtums führte. Die ewig strömende Quelle und die wundersamen Heilungen der Pilger sind ein Zeugnis für das Heil, das Glaube und Buße allen schenken können, wenn wir unser Herz und unsere Gedanken der Liebe Gottes zuwenden. So wie die Jungfrau Maria unbefleckt und von Gott bewohnt ist, so sollten sich die Kirche und jeder Christ von Gott bewohnen lassen. Dadurch werden sie unbefleckt und vergeben, damit sie wiederum seine Zeugen sein können, nach dem Vorbild von Bernadette Soubirous.

Praktische Infos zum Livestream

Das Heiligtum bietet unter dem folgenden Link einen Livestream-Dienst mit allen Informationen zu den geplanten Feiern und Gebeten an.